Donnerstag, 7. Januar 2016

RUMS °1/2016 - Ein kleines Geschenk

Hallo ihr lieben Leser,

ich hoffe hier liest überhaupt noch jemand mit, obwohl es in letzter Zeit recht still war. Mir fehlte einfach die Zeit, manchmal ist das halt so. Die Stoffe stapelten sich hier wirklich schon meterhoch...
Aber da ja Ferien waren und ich den Klausurstapel und die Schule-to-do-Liste geflissentlich ignoriert habe, bin ich die kreativ-to-do-Liste angegangen - was deutlich mehr Spaß gemacht hat. 
Ich habe wirklich einiges geschafft -sprich, die nächsten RUMS-Posts sind geplant und werden sukzessive vorbereitet.

Allerdings habe ich es noch nicht geschafft die Fotos zu machen. Deswegen gibts heute auch nur einen kurzen RUMS-Beitrag mit mäßigen Fotos. Ich habe meiner Freundin zum Geburtstag eine Strandtasche von  lillesol und pelle genäht und für mich direkt eine mit (welche aber noch nicht ganz fertig ist, aber genau wie diese hier aussieht). Die Träger habe ich direkt, ohne Vierkantringe angenäht und den Halter habe ich weg gelassen, den nutze ich bei meiner Tasche nie. Jetzt lass ich die Bilder sprechen, denn es ist schon spät und morgen geht die Schule los.






Bis nächste Woche!


1 Kommentar:

  1. Hallo Rike,
    sehr schön geworden "deine" Strandtasche. Ich hab die auch schon genäht und nutze den Außenstreifen auch nicht - finde ihn aber trotzdem dekorativ...
    ich fühlte mich beim Lesen so an meinen eigenen Blog erinnert...und hab direkt mal das Impressum aufgerufen...
    mein Blog entstand als "persönliches Nähtagebuch" in meiner Elternzeit und seitdem ich wieder arbeite (als Lehrerin *hust* als Mutter hat man ja immer Arbeit) verwaist mein Blog etwas - weil ich weder zum Nähen noch zum Bloggen komme. Leider.) Mein Aufsatzstapel mit Bildergeschichten meiner 3. Klasse ist übrigens auch fast komplett liegen geblieben wie er mit nach Hause gekommen ist...
    Dir morgen einen schönen Schulstart - auch was Nettes - dann direkt ins Wochenende ;-)
    LG von der
    Elli

    AntwortenLöschen