Stoffnachschub...

Hallo ihr,

eigentlich wollte ich diese Woche wieder mitrumsen- werde ich aber wohl nicht schaffen, da ich bis nächsten Dienstag die Abiklausuren fertig haben muss. Aber trotz Zeitmangel bin ich Sonntag ganz kurz auf dem Stoffmarkt gewesen. Ich brauchte ein paar Basicstoffe, die es bei Herbert Textil immer für 6,- Euro/Meter gibt. Außerdem wollte ich ein, zwei besondere Stoffe für einen langen Stufenrock. 

Besondere Stoffe für den Stufenrock habe ich irgendwie nicht so richtig gefunden, aber ich konnte an einem superschönen Jersey nicht vorbei gehen. Mal wieder ein Kinderstoff, aber für eine Hausbuxe ist das ok. Außerdem habe ich zwei Punktestoffe für den Stufenrock gekauft (ein schlichter Rock aus Punktstoffen ist doch auch gut und super komibnierbar) und mich mit neuen Reißverschlüssen eingedeckt. 

Online habe ich jetzt noch weitere Punktestoffe bestellt und heute ist auch ein Paket mit Sweat für einen Hoodie angekommen. Ach ja und vor einiger Zeit habe ich noch einen wunderschönen Stoff + passendes Bündchen im Laden meiner Schwägerin erstanden. Der ist sooo süß (der mit den Eicheln). Und einen weiteren gestreiften Stoff habe ich auch noch im Schrank gefunden.



Geplant ist also folgendes:
  1. schmale Basic-Hose aus dem Kinderstoff (der blau-petrol farbene mit Wald, Füchsen und Wohnwagen - so süß...)
  2. Ein Hoodie (wahrscheinlich MaLou ohne Kapuze, aber dafür mit Kragen) aus dem blaugestreiften Sweat (passender Jersey für die Bündchen und den Kragen sind bestellt - die Idee ist von Mamigurumi *klick geklaut - zwar hat sie einen für ihren Sohn genäht, aber ich fand die Kombi perfekt)
  3. Ein bis zwei lange Stufenröcke aus den Pünktchenstoffen und den noch bestellten nach der Anleitung von Joma-Style *klick
  4. Ein leichter Fledermaus-Pulli aus dem gestreiften Stickstoff.
  5. Ein Shirt-Kleid aus dem süßen beigegrundigen Stoff. Anleitung hab ich keine aber ein top Kaufshirt von S.Oliver als Vorlage.
  6. Eine Clutch Emilia von Modage *klick muss auch her - diese brauche ich zum Abiball, denn nach 6 facher Frustbestellung eines neuen Abiballkleides (alle 6 Kleider saßen schlecht, waren echt billig verarbeitet und dafür zu teuer oder haben ganz schrecklich ausgesehen) habe ich die Kleidfrage aufgegeben. Ich werde entweder ein wunderschönes langes Sommerkleid von Espirt anziehen, oder das Kleine Schwarze, welches ich die letzten drei Jahre schon getragen habe. Ich schätze Espirt gewinnt. Daher wenigstens eine neue Tasche. Das Leder ist bestellt und sobald die Clutch fertig ist, werdet ihr hier die Kombi-Auswahlen zu Gesicht bekommen.
  7. Außerdem braucht mein neuer nachgemachter-Eames-Stuhl-der-sich-toll-sitzt-obwohl-er-kein-Original-ist ein Sitzkissen und die Ovi eine Schutzhülle
Hab ich was vergessen? Yo!
  1. Die Tasche Hanny - eher winterliche Stoffkombi ist schon seit Ewigkeiten vorhanden, aber noch keene Zeit zum nähen gehabt.
  2. Die Steckdosenhalterung für ein ladendes Handy. 
Volles Programm für die Sommerzeit würde ich sagen - aber damit kann erst nach den Abiklausuren losgelegt werden. Ich freu mich schon.

In diesem Sinne, ich hoffe bis bald.
              Liebe Grüße,
                     Rike



Kommentare

fadenwuermli bei Instagram