RUMS ° 16 - Star - Tiger

Fertig - der Star unter den Tigern..

... oder so ähnlich. Meine Star-Tasche ist, in abgewandelter Form, fertig. Das war ein ganz schöner Kampf. Ich hatte ja hier schon berichtet, dass da mit dem Zuschnitt irgendwas nicht richtig gelaufen ist. Im Enddefekt habe ich bemerkt, dass die untere Rundung der rechten Vorderseite nicht richtig ausgeschnitten war. Die Rundung war schräger und dadurch sind die fehlenden cm entstanden.

Da ich überhaupt keine Lust hatte, die Vordertasche, den Reißverschluss, das Webband etc nochmal aufzutrennen, habe ich das vordere und hintere Schnittteil vom Seitenteil getrennt und unten einfach etwas gekürzt, so dass die Rundungen dem Schnittmuster entsprachen. Alles wieder zusammengenäht und siehe da, das hat super hingehauen. Die Schnitteile passten wieder.

Danach also voller Elan die Innentasche genäht und dann bemerkt, dass da auch was schief gelaufen ist. War ich beim Zuschnitt irgendwie geistig umnachtet? Natürlich hatte ich direkt drauf los genäht, ohne vorher mal zu kontrollieren, denn das Problem KANN ja nicht zwei mal auftauchen..also gleiche Rettungsmaßnahme mit dem Innenteil gemacht. Wie das allerdings alles so schief werden konnte ist mir immer noch ein Rätsel.

Im Enddefekt habe ich jetzt alle Teile zusammen gezimmert, aber nu sitzt der Tiger vorne schief auf dem Vorderteil (ist mir aber erst ganz zum Schluss aufgefallen und muss jetzt halt so bleiben). Den Stern habe ich vorne natürlich - aufgrund des Tigers - weg gelassen und hinten einfach einen appliziert. Der Stoff ist wieder ein Möbelstoff von stof og stil, aber der war jetzt echt ganz schön zickig beim absteppen des oberen Randes. Stoff, Vlieseline und Paspel waren doch ein wenig viel für meine Nähmschine. Ich habe einfach die Ecken ausgespart und nur die Teile dazwischen abgesteppt. Allerdings werde ich das nochmal auftrennen und neu machen. Das Licht war schlecht, ich war genervt, wollte das einfach nur fertig haben und nu ists mir nicht ordentlich genug.  Hätte ich mir ja denken können. Ich hätte das letztendliche Absteppen vielleicht direkt auf den nächsten Tag verschieben sollen, aber wie das halt so ist....ich konnte nicht warten, wollte die Nähsachen schon mal für die Heimfahrt am nächsten Tag einpacken..grr..aber das Ausbessern geht ja schnell.

Die Fotos sind also noch aus dem Urlaub und damit bin ich jetzt bei RUMS dabei...





Liebe Grüße,
Rike

Kommentare

  1. Deine Tasche gefällt mir super! Aber da war ja echt der Wurm drin.. Ich kenne das auch gut, ich muss auch immer gleich alles fertig machen und hinterher merkt man dann, dass es vielleicht schlauer gewesen wäre, mit etwas mehr Schlaf und Abstand nochmal ran zu gehen... Aber für den schlechten Start hast du doch jetzt ein super Ergebnis!
    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch toll geworden!!!
    Hab ich jetzt so nen Knick in der Optik?!? Aber der Tiger ist doch nicht schief!?!?
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, gefällt mir richtig gut!
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht toll aus! Ist natürlich ärgerlich mit der ganzen Auftrennerei - aber das Ergebnis hat sich gelohnt! Ich glaub, ich muss mir doch auch noch irgendwo den Safari-Stoff organisieren... Sieht wirklich ungemein toll aus! Und die Star-Tasche wollte ich eigentlich auch schon lange mal genäht haben... ;-))
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Die Arbeit hat sich total gelohnt! Da hast du dir ein richtiges Traumstück genäht!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Richtig geil! <3
    Liebe Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  7. Der Tiger ist nicht schief, nur der RV ein klitzekleines bißchen... Wenn du mit der Tasche in Bewegung bist, sieht das kein Mensch mehr.
    Insgesamt finde ich die Tasche sehr supergeil! Die Kombination der Stoffe in Verbindung mit der roten Paspel - einfach klasse!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Der Werdegang klingt echt nach Ärger (wie ich das kenne!!), aber das Endergebnis finde ich toll!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Tasche! Die Mühe hat sich echt gelohnt ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Danke an alle für die lieben Kommentare. Es ist doch immer schön, wenn man merkt, dass es Leidensgenossinen gibt und die Tasche trotz Fehler auch in anderen Augen gut ankommt.
    Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar, denn erkennt man, dass das Rumgeschreibsel auf dem Blog doch ab und zu von jemanden gelesen wird ;-). Ich glaube, ich muss auch mal mehr kommentieren. Oft denke, ich mir "oh toll das Oberteil" oder "das muss ich auch mal probieren", "die Schwierigkeiten kenne ich", aber ich schreibe das nicht. Ich denke, viele von euch würden sich wahrscheinlich auch freuen, wenn so ein Kommentar auftaucht. In diesem Sinne werde ich nachher mal schauen, was ihr so gezaubert habt und fleißig kommentieren ..
    LG
    Rike

    AntwortenLöschen
  11. das ist echt ein toller rums:-)))herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

fadenwuermli bei Instagram