RUMS °12

Rumsdidums..ich bin endlich wieder dabei!

Gestern angekündigt und heute wieder Erwarten wirklich geschafft..mein Rock ist gestern fertig geworden..eine schwere Geburt sage ich euch.

Ich habe im Internet einen schönen Rock in Tulpenform mit ein paar Falten gesehen (Kellerfalten?). Schön, aber viel zu teuer für meinen Geschmack. Also dachte ich mir, dass ich den "einfach" nachnähe..

Naja, einfach? Erst einmal habe ich meine Hüfte ausgemessen und dann von einem vorhandenen Schnittmuster eine Vorlage für den oberen Teil (nennt man das Sattel?) genommen..Dann habe ich mir überlegt, wie lang er werden soll und ein grobes Schnittmuster für den unteren Teil entworfen. Einfaches Rechteck für Außen- und Innenstoff, der Innenstoff nicht ganz so hoch, damit die Naht des unteren Randes innen liegt. Dann habe ich mir überlegt, wie und wo ich die Falten rein mache. Leider hatte ich nicht mehr genug Stoff für den Sattel, so dass ich da auf anderen ausweichen musste..aber egal..passt schon.

Ich habe dann Innenrock und Außenrock für jeweils vorne und hinten zusammengenäht und alles mit Falten und einer Paspel etc an den vorderen bzw. hinteren Sattel genäht. Schnell zusammengesteckt und einen Schock gekriegt..was hab ich da bloß gemessen..der Rock war viiiiiiel zu weit, so dass ich folgende Teile an den Seiten erst mal absäbeln musste...

Naja, abschneiden war ja nicht sooo schlimm...dann habe ich die Seitenteile geschlossen und einen Reißverschluss mit eingebaut..das war schon mal gar nicht so einfach und sieht auch etwas dilettantisch aus..aber so dolle sieht man das nicht, denn da ist ja eh ein Shirt drüber.
Anprobiert..passte irgendwie nicht..zu lang, an den Seiten noch irgendwie zu weit...nochmals enger gefasst..wieder anprobiert..eine Seite zu schmal..Naht aufgetrennt und wieder etwas nach außen versetzt...dann war er passend und musste nur gekürzt werden..ich wollte einfach den unteren Rand umschlagen und festnähen...

Aber erst mal musste ich die Seitennähte mit der Ovi versäubern..also ab nach oben, die Ovi anschmeißen und DA ist es passiert...ich hatte eine Seite versäubert, die andere angesetzt, losgelegt..da ist mir aufgefallen, dass ich auf der alten, angezeichneneten Naht nähe, die ich ja wieder weiter nach außen versetzt hatte..SCHEI....ich hatte voll in den Rock hineingenäht - und geschnitten.

Da hatte ich keen Bock mehr, war total genervt und hab den Rock erst mal weggelegt..der schöne Stoff... :-(
Gestern dann wollte ich unbedingt mein Projekt retten..ich habe einfach schräge Nähte von den unteren Seitennähten zur Kante genäht, so dass die Form unten quasi schmaler wird..so ist mein Fehler verschwunden..dann noch unten umgeschlagen, an der Seite etwas gerafft, anprobiert und fetig war er..ENDLICH.


Mir gefällt der Rock, auch wenn man ihn nicht von innen betrachten sollte..da sieht er eher stümperhaft aus.. Aber egal. In der Schule wurde ich schon gefragt, wo denn der Rock her ist. Es scheint also nicht aufzufallen, dass ich den irgendwie zusammengezimmert habe :-)

So, jetzt werde ich schauen, was ihr alle so gezaubert und bei RUMS eingestellt habt und dann gehts ab zum Griechen! Hmmmm..lecker...

Aber hier noch ein paar Fotos...




Auf dem letzten Bild sieht man die Falten etwas besser..leider ists aber verschwommen, da die Linse beschlagen war..

Am Wochenende werde ich Rock NR 2 nähen..ich hoffe, dass wird dann etwas weniger chaotisch..wir werden sehen...

Euch einen schönen Abend!
                                      Rike

Kommentare

  1. Sehr hübsch dein Röckchen! Solche Rock-über-Hose-Dinger liebe ich auch... Dass es 2 verschiedenen Stoffe sind, macht es erst recht interessant... Deine Beschreibung erinnert mich extrem an meine ersten Rock-Experimente... Weiter so!
    LG Zandi

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock sieht super aus.
    Ich bin auf deinen zweiten schon gespannt.
    Nach welchem SM hast du ihn denn genäht?
    Liebe Grüße Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke...ja das mit dem SM war ja das Problem..ich hatte nur eine Vorstellung vom Endergebnis in meinem Kopf...lediglich den Sattel habe ich aus dem Schnittmuster Mayana genommen..den Rest habe ich mir selber zusammengeschustert...Am Wochenende werde ich eine neue, verbesserte Version erstellen (mit kurzer Skizze etc). Wenn du es dann haben möchtest, sag bescheid. Dann scanne ich das ein und schicke es dir gerne.

      LG
      Rike

      Löschen
    2. Achso, das war das Problem :) Aber auf jedenfall sehr hübsch. Ich bin auf deinen zweiten Rock gespannt :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

fadenwuermli bei Instagram