RUMS °7

Schnell noch gerumst...

Noch ganz fix, bevor ich auf die Couch springe...(mein Mann ruft schon :-)

Ich habe mein New York-Shirt von letztens nochmal aus dem Rest "On a Tuesday"- Stoff genäht. Da der Stoff nicht reichte, habe ich den hinteren Teil wieder aus einem einfarbigen Stoff zugeschnitten...
Ein Basic-Shirt für viele Anlässe - einfach und schnell zu nähen..und es passt perfekt zu meiner neuen, nicht selbst genähten, Zipperjacke mit kuscheligem Fell...Ich finde es auch in Ordnung gekaufte Kleidung zu tragen, selbst wenn man oft Kommentare sieht, wo sich viele entschuldigen, wenn sie Kaufkleidung mit auf den Fotos zeigen..aber mal ehrlich..wieso? Auch wenn man gerne und viel näht, muss man doch gekaufte Kleidung nicht verteufeln, oder? Was meint ihr? ...




Schaut doch bei den anderen Mädels bei RUMS vorbei...da gibt zig tolle Inspirationen..

LG
   Rike

Kommentare

  1. Sieht schön und gemütlich aus!!
    Der Stoff ist sehr schön...
    Ich finde gekaufte Teilchen schön...genauso wie tolle selbstgenähte Teilchen...Natürlich bin ich stolz wie sonst was, wenn die selbstgenähten gut ankommen...:-D
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

fadenwuermli bei Instagram