Me made Mittwoch °3

Endlich ein kuscheliger Kanga

Ich habs geschafft! Heute zeige ich euch einen, zwar nicht perfekten, dafür aber kuscheligen Kanga.
Nachdem ich mich aufgrund des Zuschnittfehlers nun für graue Ärmel entschieden hatte, habe ich alle Teile zusammengezimmert. Mein erstes Kleidungsstück mit der Overlock :-)

Nicht perfekt ist er, weil:
  1. Ich habe 2cm NZ genommen, da ich schiss hatte, dass ich wieder so ein Desaster wie mit der Tara erlebe. Ich wollte auf keinen Fall, dass er zu eng ist...allerdings ist er jetzt zieeemlich weit, obwohl ich ihn schon wieder etwas enger gemacht hatte..vor allem an den Ärmeln ist das blöde...
  2. Die Appli hätte ich doch irgendwie etwas weiter zur Seite hin draufnähen sollen..aber war ja auch meine erste Appli, die ich aufgenäht habe.
  3. Er sollte kürzer und etwas figurbetonter sein..für zu Hause auf der Couch ist die Länge und Weite kuschelig, für draußen wäre mir das zu sackartig...

So sieht er aus:
Schon etwas zerknittert, vom Einsatz auf der Couch,dafür aber mit passender Schlabberhose :-) ...



Die Fotos sind echt schrottig, ich weiss..irgendwie habe ich es noch nie geschafft, schöne Fotos draußen zu machen, aber der Pulli ist ja auch nur für die Couch..ich gelobe trotzdem Besserung.

Der Kanga ist kuschelig weich und für zu Hause ideal geeignet. Damit kann man gemütliche Abende auf der Couch verbringen.

Ein nächster Kanga aus wunderschönem, petrol farbenen Sweat aus der Fachkultur ist schon in Planung. Aber perfektioniert werden muss der Hoodie noch, und zwar wie folgt:

1. Ich schneide nicht mit 2cm NZ zu, so dass die Ärmel nicht so weit werden.
2. Ich werde die kürzere Version nähen.
3. Die Ärmelbündchen und das Bündchen unten mache ich etwas breiter.
4. Ich werde eine Kapuze á la Malou nähen, die hat so einen schönen Kragen

Das habe ich mir alles vorgenommen, mal seh´n ober der dann so perfekt wird, dass ich ihn auch draußen tragen kann...

Jetzt werde ich aber mal bei den anderen MMM Mädels vorbei schauen...das gibts immer so schöne Sachen..hach...

Euch einen schönen Tag noch,
      Rike

Kommentare

  1. ach ich finde man braucht auch einfach mal Couch-Klamotten! Was für die Seele. Und ich finde das ist ein besonders hübscher Couchpulli :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehe ich aus so..man will ja auch auf der Couch gut aussehen :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

fadenwuermli bei Instagram